Qualität der DoorBird Kamera- ein Blick hinter die Kulisse!

Was sagt der Hersteller?

„Die DoorBird Video Türstationen verfügen über einen HD 720p Bildsensor für brillante Bildqualität.
Für die Nutzung während der Sprachkommunikation wird generell Audio priorisiert und die Auflösung und Framerate des Videostreams dynamisch angepasst.
Wenn sie die volle Bildauflösung z.B. für Videoüberwachungszwecke in Verbindung mit einem NAS oder NVR benötigen, können Sie diese über den integrierten RTSP Server abrufen.“

Eine umfangreiche Dokumentation der API finden Sie hier:
LINK (*PDF im neuen Fenster)
Zu welchen Systemen sich die DoorBird koppeln lässt (Fritz, Synology, QNAP usw.) finden Sie hier:
LINK FAQ (neues Fenster)

Und wie ist die Qualität nun wirklich?

Folgend haben wir Ihnen Originale Aufnahmen in voller Auflösung bereit gestellt.
Die DoorBird ist hier gegen einen Hang montiert und hat oft Gegenlicht – trotzdem finden sich gute Bilder!
(Klick auf das Bild für die volle Auflösung – neues Fenster):

  • Live Screenshot – Windows aus einem Netzwerkrekorder.
  • Live Screenshot – iPhone 7 Plus aus der APP.
HandyKlingel24.de_DoorBird_an_Synology_NAS

Eine Originalaufnahme der Video Qualität der DoorBird in einem Synology NAS NVR Rekorders -> Klick für die volle Auflösung!

Screenshot aus einem iPhone bei Gegenlicht -> Klick für die volle Auflösung!

Screenshot aus einem iPhone bei Gegenlicht -> Klick für die volle Auflösung!

Screenshot aus einem iPhone bei wenig Licht -> Klick für die volle Auflösung!

Screenshot aus einem iPhone bei wenig Licht -> Klick für die volle Auflösung!


Wie es unterwegs aussieht:

Anbei haben wir ein Video für Sie auf youtube erstellt.

Wie sieht es Nachts aus?

Für uns ist eine ausreichende Nachtsicht vorhanden.Zusätzliche Lichter unterstützen die Kamera bei Ihren Aufnahmen.
Sobald es dunkel ist (die Kamera erkennt das mittels Helligkeitssensor) klappt vor der Kameralinse ein IR-Filter weg.
Somit ist die Kamera empfindlich für die Infrarotstrahlen der LED´s.
Hinweis: Derzeit (Stand November 2017) sind die IR- LED´s bei folgenden Ereignissen aktiv:

  1. der Klingeltaster wird gedrückt.
  2. der Bewegungsmelder ist aktiv und erkennt Bewegung.

Für jemanden der 1-2 Meter vor der Tür steht, ist diese Beleuchtung ausreichend.
Sollten Sie mit der DoorBird Ihre Haustür (mittels NAS) überwachen wollen, benötigen Sie einen
externen IR- Scheinwerfer.

Hier sehen Sie eine Aufnahme bei Dunkelheit mit der DoorBird -> Klick für die volle Auflösung!


Und falls Sie jetzt noch eine DoorBird brauchen,
besuchen Sie unseren Shop 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.